Bee Care – Diskussion – Honig oder Zuckerwasser – Bee.Care

Bee Care - Zuckerwasser mit dem patentierten Futterdeckel
Bee Care – Zuckerwasser mit dem patentierten Futterdeckel

Bee Care – Diskussion – Honig oder Zuckerwasser

Der eigene Honig oder Zuckerwasser?

Thema: Ist der eigene Honig für die Biene besser als das Zuckerwasser?

Die Diskussion ist eröffnet.

 

Jeder darf seine Meinung sagen, aber bitte höflich bleiben.

CBee

 

More: Imkertermin

Eine Antwort auf „Bee Care – Diskussion – Honig oder Zuckerwasser – Bee.Care“

  1. Der eigene Honig oder Zuckerwasser?

    Ehrlich gesagt, habe ich es nie ausprobiert. Also den Honig einfach in der Beute gelassen und das Bienenvolk so überwintern zu lassen. Da „Alle“ mit Zuckerwasser arbeiten, bin ich der Herde einfach hinterhergelaufen. Mein Imkerpate hat jedoch auch gesagt, dass das Zuckerwasser für die Biene im Winter einfacher zu verarbeiten ist und auch nicht so sehr belastet. Ein möglicher Grund, warum „Unsere“ Bienen so anfällig für Krankheiten sind. Auf der anderen Seite verfüttern die Bienen während des Sammelns in den Sommermonaten auch den eigenen Honig. Nur wird dieser hier noch flüssig sein. Die Aussage, dass die Bienen aufgrund der Zuckerwasser Anfütterung anfälliger für Krankheiten sind, kann also auch nicht so hunderprozentig richtig sein.

    Was meint Ihr?

    CBee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.